Latest news

Aktion zur Klimakonferenz: Green IT: Mansystems fordert neue Leistungsindikatoren

Request for action to introduce an end-to-end set of KPIs to drive Green IT initiatives is demanded by Mansystems, the original author of the OpenDCME model. German online media have published a press release where OpenDCME and its goal are announced. The title "Aktion zur Klimakonferenz: Green IT: Mansystems fordert neue Leistungsindikatoren" refers to the Copenhagen climate conference.

Here is the press release:

Aktion zur Klimakonferenz: Green IT: Mansystems fordert neue Leistungsindikatoren

Aufruf zur Diskussion auf OpenSource Plattform opendcme.org

(firmenpresse) - Saarbrücken, 09. Dezember 2009 - Im Rahmen des OpenSource Forums opendcme.org ruft Mansystems CIOs, Green-IT-Spezialisten und IT-Manager dazu auf, alle gängigen Kennzahlen für die Messung der Energieeffizienz in Rechenzentren kri-tisch zu hinterfragen und an der Entwicklung neuer und unabhängiger Standards mitzu-arbeiten. Der Hintergrund: Kennzahlen wie die Data Centre Infrastructure Efficiency (DCiE) oder die Power Usage Effectiveness (PUE) erfüllen, den Experten von Man-systems zufolge, die Anforderungen an präzise Effizienzmessungen nur unzureichend. Sie beziehen sich auf Leistung, anstatt auf Energie und vernachlässigen individuelle Faktoren wie beispielsweise jahreszeitbedingte Temperaturschwankungen bzw. tages-zeitabhängiges Lastverhalten.

"Gerade bei der Energieeffizienz ist Zusammenarbeit gefragt, denn CO2-Einsparungen und Klimaschutz lassen sich letztlich nur durch kollektives Handeln umsetzen. Auf der Web-Plattform legt Mansystems deshalb die Key Performance Indikatoren seines um-fassenden Messmodells OpenDCME als Diskussionsgrundlage für neue Effizienzkrite-rien offen", erklärt Paul Poetsma, Moderator von opendcme.org und Green-IT Experte bei Mansystems.

Einheitliche Kennzahlen werden in Zukunft immer wichtiger und sind die Basis für die standardisierte Bewertung der Energieeffizienz in Rechenzentren. Auf EU-Ebene wird beim Energieverbrauch in Rechenzentren mit dem European Code of Conduct (CoC) derzeit noch auf freiwillige Selbstverpflichtung gesetzt. Dem CoC können sich Unter-nehmen anschließen, die freiwillig den Energieverbrauch ihrer Produkte oder Rechen-zentren im Rahmen vereinbarter Ziele senken möchten. Die Initiative wurde Anfang 2007 ins Leben gerufen. Auch auf der nationalen Ebene existieren verschiedene Initiati-ven die darauf abzielen, die Unternehmen mittel- bis langfristig in die Pflicht zu nehmen. In Holland gilt der MJA, eine mehrjährige Vereinbarung der holländischen Regierung mit der IT-Industrie zur Erhöhung der Energieeffizienz, die mit Steuererleichterungen Anrei-ze zum Energiesparen schaffen soll. In England wird derzeit am CRC (Carbon Reducti-on Committment) gearbeitet. Mit in Kraft treten der "CO2 Emission Rights" werden dann die Energiekosten erhöht, um die Motivation für nachhaltigeres Wirtschaften zu steigern. Mit etwas Optimismus könnten diese Ansätze bald schon weitere und bindende Verbrei-tung finden. Am 07. Dezember findet in Kopenhagen der Weltklimagipfel statt. Dort soll der Nachfolger des Kyoto-Protokolls auf globaler Ebene ausgehandelt werden. Ausgang offen.

Presse-Information:
Maisberger GmbH
Heidemarie Isele

 

Dutch event "De Dag van het Datacenter" was a great success

The Dutch event "De Dag van het Datacenter" was a great success for promoting the OpenDCME model. Many visitors of the event attended our parallel session and many visited the booth to get informed about the model, its history, its current value and how they can apply the model to their own organization and how they can participate in improving the model.

The presentation is available in the media forum on this opendcme.org site.

 

OpenDCME presentation at Dutch event "De dag van het datacenter"

The OpenDCME model will be presented at the Dutch event De dag van het datacenter, at 12:00 on December 2nd.

 

Model rewarded on Dutch blog janwiersma.nl

Jan Wiersma, data center evangelist of the Dutch Police, has mentioned the OpenDCME model on his blog (dutch). And he rewarded Mansystems for releasing the model as Creative Commons open source.

OpenDCME presentation at Kosten Runter event

At the german Kosten Runter (cost reduction) event, held on November 11th and 12th near Dusseldorf, Mansystems will present the OpenDCME model. As part of the event, Mansystems wrote an article about measuring efficiency in data centers (Effizienz im Rechenzentrum ist messbar). The full article will be made available to the attendees of the event and a summarized version is available at these websites:

 

 

 

 

 

 

 

Share this page